Kompetenzen

28.09.2020
Nadine John
0 Kommentare

Mikro­biell ange­rei­cher­te Sub­stra­te

Stark sup­pres­si­ve Wir­kung durch TerrAktiv PLUS

Die bio­lo­gi­sche Unter­drü­ckung häu­fig auf­tre­ten­der Pflan­zen­krank­hei­ten ent­wi­ckelt sich zur bevor­zug­ten Alter­na­ti­ve zum che­mi­schen Pflan­zen­schutz. Die Zuga­be von Bio­sti­mu­lan­zi­en kann im Kul­tur­sub­strat die gewünsch­ten Unter­drü­ckungs­ef­fek­te bewir­ken. Auf Grund­la­ge lang­fris­ti­ger For­schung hat Klasmann-Deilmann TerrAktiv PLUS ent­wi­ckelt, einen ein­zig­ar­ti­gen Aus­gangs­stoff für Kul­tur­sub­stra­te, basie­rend auf Grün­kom­post und ange­rei­chert mit spe­zi­el­len mikro­biel­len Bio­sti­mu­lan­zi­en.

Im Ver­gleich zu ande­ren Pro­duk­ten“, sagt Dr. Sebas­ti­an Kipp, Lei­ter der Pro­dukt­ent­wick­lung bei Klasmann-Deilmann, „zeigt TerrAktiv PLUS sehr zuver­läs­si­ge und über­le­ge­ne Effek­te bei der Unter­drü­ckung häu­fi­ger Pflan­zen­krank­hei­ten bei Zier­pflan­zen und ande­ren Kul­tu­ren.“

Dr. Sebas­ti­an Kipp, Lei­ter der Pro­dukt­ent­wick­lung bei Klasmann-Deilmann

Gar­ten­bau­be­trie­be sind auf die effek­ti­ve Unter­drü­ckung von Pflan­zen­krank­hei­ten ange­wie­sen. Recht­li­che Vor­ga­ben las­sen jedoch immer weni­ger Mög­lich­kei­ten zum Ein­satz von Fun­gi­zi­den zu. In der Fol­ge kön­nen Pflan­zen­krank­hei­ten wie Pythi­um, Phy­to­phtho­ra und Fusa­ri­um wie­der ver­mehrt auf­tre­ten. Die Zuga­be von Bio­sti­mu­lan­zi­en kann eine sup­pres­si­ve Wir­kung des Sub­strats erzeu­gen und Pflan­zen­krank­hei­ten ver­hin­dern. Nun gibt es von Klasmann-Deilmann dafür eine siche­re Alter­na­ti­ve.

In meh­re­ren wis­sen­schaft­li­chen Ver­suchs­rei­hen haben wir gemein­sam mit unab­hän­gi­gen Insti­tu­ten den Wir­kungs­grad ver­schie­de­ner Bak­te­ri­en- und Pilz­stäm­me auf die Unter­drü­ckung von Pflan­zen­krank­hei­ten unter­sucht. „Getes­tet wur­de auch unser neu­es Kom­post­pro­dukt TerrAktiv PLUS im Ver­gleich zu gän­gi­gen Bio­sti­mu­lan­zi­en,“ so Sebas­ti­an Kipp. „Alle Ver­such­s­er­geb­nis­se bestä­ti­gen, dass TerrAktiv PLUS über die höchs­te sup­pres­si­ve Wir­kung ver­fügt.“ Ein Anteil von 5 – 10 Vol.-% in der regu­lä­ren Sub­strat­zu­sam­men­set­zung genügt, um her­vor­ra­gen­de Ergeb­nis­se zu erzie­len.

 

TerrAktiv PLUS …

  • basiert auf TerrAktiv Grün­kom­post aus rein pflanz­li­chen Aus­gangs­stof­fen
  • ist zusätz­lich ange­rei­chert mit einem Mikro­or­ga­nis­men­prä­pa­rat zur Opti­mie­rung der sup­pres­si­ven Wir­kung
  • ist reich an natür­li­chen Ami­no­säu­ren und Enzy­men
  • ver­fügt über einen hohen Gehalt an Spu­ren­ele­men­ten
  • zeigt sehr posi­ti­ve Effek­te ins­be­son­de­re auf die Qua­li­tät emp­find­li­cher Kul­tu­ren
  • ist die bes­se­re Alter­na­ti­ve zu allen gän­gi­gen Bio­sti­mu­lan­zi­en für Kul­tur­sub­stra­te

 

TerrAktiv PLUS sorgt für …

  • eine star­ke mikro­biel­le Bele­bung von Sub­stra­ten
  • eine höhe­re Wider­stands­fä­hig­keit gegen­über boden­bür­ti­gen, pilz­li­chen Scha­der­re­gern
  • eine ver­bes­ser­te Umset­zung orga­ni­scher Dün­ger
  • die Unter­drü­ckung von Schim­mel­bil­dung
  • robus­te­re und gesün­de­re Pflan­zen
  • ver­bes­ser­tes Wur­zel­wachs­tum

 

TerrAktiv PLUS – ide­al für Topf- und Con­tai­ner­kul­tu­ren

Nur ein Bei­spiel von vie­len: Con­tai­ner­sub­strat 2 grob + 10 % TerrAktiv PLUS