"Wir suchen den Dialog mit Ihnen."

„Unser Unternehmen ist immer in Bewegung.“

Zu den kürzesten Wegen in der Kommunikation zählt der Blog. Unsere Partner und Freunde, Kunden und Lieferanten, unsere aktiven, ehemaligen und zukünftigen Mitarbeiter sowie Stakeholder im weitesten Sinne erreichen wir auf diesem Wege zeitnah und im angemessenen Umfang. Wir haben viel zu erzählen. Unser Unternehmen ist immer in Bewegung und daran wollen wir Sie teilhaben lassen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback über die Kommentarfunktion oder per E-Mail. Dankbar sind wir auch für Anregungen zu Themen, über die Sie hier gerne etwas lesen möchten.

Kompetenzen | Karriere

Ammo­ni­ak-Reduk­ti­on für bes­se­res Wachs­tum von Bio-Basilikum

13.11.2017 | Autor: Kim Karotki | 0 Kommentare
Unser Deutsch­land­sti­pen­di­at gewinnt Green Challenge Das Wachs­tum von Bio-Basi­li­kum zu ver­bes­sern, stand im Zen­trum der Mas­ter­ar­beit von Chris­ti­an Fre­richs, und zwar durch die Redu­zie­rung von Ammo­ni­ak­kon­zen­tra­tio­nen bei der orga­ni­schen Dün­gung. Der Stu­dent der Agrar- und Lebens­mit­tel­wirt­schaft an der Hoch­schu­le Osna­brück und einer unse­rer Deutsch­land­sti­pen­dia­ten erklärt, was es mit Ammo­ni­ak bei der Kul­tur von Bio-Basi­li­kum auf sich hat. Im Inter­view an sei­ner Sei­te ist Men­tor Eck­hard Schlü­ter, der bei Klasmann-Deilmann in der Pro­dukt­be­ra­tung ins­be­son­de­re für Sub­stra­te im orga­ni­schen Anbau zustän­dig ist. Bei Weiterlesen
Unternehmen | Nachhaltigkeit

Emis­sio­nen sen­ken, Ver­ant­wor­tung stärken

01.11.2017 | Autor: Dirk Röse | 0 Kommentare
Klasmann-Deilmann legt Nach­hal­tig­keits­be­richt vor Die Klasmann-Deilmann GmbH hat ihren Nach­hal­tig­keits­be­richt 2016 vor­ge­legt. Mit die­ser Veröffent­lichung infor­miert das Unter­neh­men regel­mä­ßig über wesent­li­che Ent­wick­lun­gen im Natur- und Klima­schutz, in der Nut­zung von Roh­stof­fen sowie bei den fest­ge­leg­ten Zie­len im Nachhaltigkeitsmanage­ment. „Wir neh­men unse­re unter­neh­me­ri­sche Ver­ant­wor­tung für Öko­lo­gie, Öko­no­mie und sozia­le The­men sehr ernst und arbei­ten in vie­len Berei­chen kon­ti­nu­ier­lich an wei­te­ren Ver­bes­se­run­gen“, sag­te Geschäfts­füh­rer Nor­bert Siebels dazu. „Unser Nach­hal­tig­keits­be­richt sorgt für die not­wen­di­ge Trans­pa­renz im Dia­log mit der Öffentlichkeit.“ So hat Klasmann-Deilmann in Weiterlesen
Kompetenzen

Rücken­freund­lich im Gar­ten­bau­be­trieb arbeiten

23.10.2017 | Autor: Kim Karotki | 0 Kommentare
Wie sich der 200-L-Bal­len leich­ter hän­deln lässt ‑ ein Erklärvideo Unse­re 200-L-Bal­len haben ein gro­ßes Fas­sungs­ver­mö­gen, das schät­zen unse­re Kun­den. Das bedeu­tet aber auch, dass die Bal­len kei­ne Leicht­ge­wich­te sind. Die 200-L-Bal­len wer­den im Gar­ten­bau­be­trieb hän­disch von der Palet­te ent­nom­men und danach maschi­nell, aber auch häu­fig noch von Hand vor­zer­klei­nert, bevor das Kul­tur­sub­strat in der Topf­ma­schi­ne genutzt wird. Bei manch einem kommt da der Rücken schnell an sei­ne Gren­zen. Dann ist jede Form der Arbeits­er­leich­te­rung hilfreich. Damit der Rücken nicht all­zu sehr Weiterlesen
Kompetenzen

Sub­strat­kon­zept gegen Trauermückenbefall

11.10.2017 | Autor: Hermann Limbers | 0 Kommentare
Deut­li­che Ver­bes­se­run­gen für Bio-Kräu­ter und in der Gemüseanzucht Im Rah­men eines EU-For­schungs­pro­jek­tes unter­such­ten Klasmann-Deilmann und die Fach­hoch­schu­le Osna­brück die Ursa­chen für den Trau­er­mü­cken­be­fall vor allem im Bio-Anbau. Ent­wi­ckelt wur­de ein Sub­strat­kon­zept, das die Trau­er­mü­cken­ent­wick­lung um bis zu 80 Pro­zent redu­ziert. Inter­es­sant ist dies beson­ders für Betrie­be, die Bio-Kräu­ter­sub­stra­te mit einer gerin­gen bis mitt­le­ren Grund­dün­gung ein­set­zen und mit betrieb­li­cher flüs­si­ger Nach­dün­gung kom­bi­nie­ren. Über­dies zei­gen sich wei­te­re Ein­satz­mög­lich­kei­ten in Gemü­se­an­zucht­sub­stra­ten für emp­find­li­che Kul­tu­ren wie Gur­ken oder Feldsalat. Das Team des EU-For­schungs­pro­jek­tes fand Weiterlesen
Unternehmen

Der letz­te Zug aus dem Südfeld

25.09.2017 | Autor: Kim Karotki | 0 Kommentare
Vogel­schutz­ge­biet mit Radweg Groß Hese­pe, Süd­feld, Püt­te 28. Das Wet­ter ist die­sig. Die Wag­gons der Moor­bahn sind befüllt. Heinz Rudolf Brü­ning setzt die Lok in Betrieb, schält sich aus dem Füh­rer­haus, stellt sich auf das Tritt­brett und streut Sand auf die Glei­se, damit die Bahn mehr Grip hat. Es ist der letz­te Zug, der das sog. „Süd­feld“ nach Schö­ninghs­dorf (Ems­land) ver­lässt, und er mar­kiert nicht nur das Ende einer Ära, son­dern auch den Beginn von etwas Neuem. Das Süd­feld war sei­ner­zeit Weiterlesen

Wir schreiben für Sie

Das Redaktionsteam unseres Blogs bereitet Nachrichten und Themen aus den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens auf. Die Mitglieder der Redaktion stellen wir hier kurz vor. Gerne können Sie die angegebenen E-Mail-Adressen für ein Feedback, weitergehende Informationen und Fragen sowie für Themenvorschläge nutzen.

dirk_roese_chefredakteur_klasmann-deilmann

Redaktion Unternehmen

Dirk Röse | Head of Corporate Communications
moc.n1511041341namli1511041341ed-nn1511041341amsal1511041341k@ese1511041341or.kr1511041341id1511041341

Dirk Röse ist seit 2004 bei Klasmann-Deilmann und leitet die Unternehmenskommunikation. In unserem Blog schreibt er hauptsächlich Beiträge, die das Geschehen im Unternehmen betreffen.

Redaktion Kompetenzen

Hermann Limbers | Head of Advisory Service & Quality Management
moc.n1511041341namli1511041341ed-nn1511041341amsal1511041341k@sre1511041341bmil.1511041341nnamr1511041341eh1511041341

Hermann Limbers gehört seit 1983 zu Klasmann-Deilmann. Im Rahmen der Produktentwicklung hat er u. a. maßgeblich die Sortimente an litauischen Substraten und unserer Bio-Substrate aufgebaut. Heute setzt er Schwerpunkte in der internationalen Kundenberatung und im Qualitätsmanagement. Unser Blog profitiert immer wieder von seinem einzigartigen Know-how bei rohstoff- und produktbezogenen Themen.

Redaktion Karriere

Kim Karotki | Corporate Communications
moc.n1511041341namli1511041341ed-nn1511041341amsal1511041341k@ikt1511041341orak.1511041341mik1511041341

Seit 2015 verantwortet Kim Karotki vielfältige Aufgaben in der internen Kommunikation von Klasmann-Deilmann. Der journalistische Background kommt ihr immer wieder zugute, z. B. wenn es um die Recherche und Aufbereitung komplexer Themen geht. Für unseren Blog entwickelt sie vor allem Beiträge aus der internen Kommunikation weiter und setzt außerdem einen Schwerpunkt im Bereich Personalentwicklung und Karriere.

Redaktion Nachhaltigkeit

Jan Köbbing  | Sustainability Management
moc.n1511041341namli1511041341ed-nn1511041341amsal1511041341k@gni1511041341bbeok1511041341.naj1511041341

Dr. Jan Köbbing verfolgt bei Klasmann-Deilmann seit 2015 verschiedene Forschungsprojekte z. B. zur Kultivierung von Torfmoosen und zur Renaturierung ehemaliger Gewinnungsflächen. Als Nachhaltigkeitsmanager koordiniert er darüber hinaus unsere Maßnahmen zur Minderung von Emissionen und die Erstellung unserer Klimabilanzen. In unserem Blog schreibt er vor allem Beiträge mit Bezug zur Corporate Social Responsibility.