„Select ermöglicht aufwändige Speziallösungen für höchste Ansprüche.“

Select – beson­de­re Anfor­de­run­gen, indi­vi­du­el­le Lösun­gen

Unse­re Pro­dukt­li­nie Select ist dar­auf aus­ge­legt, aus viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten die indi­vi­du­ell opti­ma­le Sub­strat­mi­schung zu erzie­len. Die Anfor­de­run­gen einer beson­de­ren Kul­tur wer­den dabei eben­so berück­sich­tigt wie tech­ni­sche, kli­ma­ti­sche oder geo­gra­fi­sche Ein­fluss­fak­to­ren. Sub­stra­te der Linie Select kön­nen den jewei­li­gen Rah­men­be­din­gun­gen eines Gar­ten­bau­be­triebs per­fekt ange­passt wer­den.

Bedarfs­ana­ly­se
Rezep­tur­ent­wick­lung
Sub­stra­ther­stel­lung
Anwen­dung

Dia­log mit unse­ren Kun­den

Im Dia­log mit dem Kun­den wäh­len unse­re Fach­leu­te die rich­ti­gen Kom­po­nen­ten und die pas­sen­de Nähr­stoff­kom­bi­na­ti­on, ermit­teln das opti­ma­le Mischungs­ver­hält­nis und gewähr­leis­ten die ein­wand­freie Pro­duk­ti­on. Denn tech­ni­sche Aus­stat­tung und Pro­duk­ti­ons­mit­tel funk­tio­nie­ren im Betrieb erst dann rei­bungs­los, wenn das Sub­strat die ver­schie­de­nen Fak­to­ren zu einem per­fek­ten Gan­zen ver­knüpft.

Län­der­spe­zi­fi­sche Lösun­gen

In vie­len Märk­ten hat sich auch ein län­der­spe­zi­fi­sches Sor­ti­ment an Kul­tur­sub­stra­ten der Linie Select her­aus­kris­tal­li­siert. Die­se Sor­ti­men­te umfas­sen Sub­stra­te, die opti­mal auf die beson­de­ren Anfor­de­run­gen der in der jewei­li­gen Regi­on beson­ders belieb­ten Kul­tu­ren abge­stimmt sind.

substrates_select_klasmann-deilmann

Anwen­dungs­bei­spie­le

Wurzel­emp­find­li­che Kul­tu­ren
Kul­tur von Topf­pflan­zen
Baum­schul- und Azer­ca­sub­stra­te
Pro­duk­ti­on von Gemü­se­jung­pflan­zen
Ver­meh­rung
Bio­sub­stra­te

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

lieferformen_klasmann-deilmann

Select – Die Lie­fer­for­men

Bei allen Pro­duk­ten von Klasmann-Deilmann wird das Volu­men nach der euro­päi­schen Norm EN 12580 gemes­sen. Die­se Norm legt das Ver­hal­ten fest, mit dem das Volu­men von Sub­stra­ten und ande­ren Torf­pro­duk­ten ermit­telt wird, die als loses Schütt­gut oder abge­packt gelie­fert wer­den. Die Anga­be von Füll­men­gen bezieht sich gene­rell auf den Zeit­punkt der Her­stel­lung.

70-Liter-Sack
100-Liter-Bal­len
200-Liter-Bal­len