Unternehmen

25.11.2020
Nadine John
0 Kommentare

Welt­markt­füh­rer 2021

Platz im Ran­king der Uni­ver­si­tät St. Gal­len gesichert

Es bleibt dabei. Zum vier­ten Mal in Fol­ge ist Klasmann-Deilmann als Welt­markt­füh­rer gelis­tet. Als „Cham­pion“ der Sub­strat­bran­che ste­hen wir im Ran­king der Uni­ver­si­tät St. Gal­len, der Hen­ri B. Mei­er Unter­neh­mer­schu­le und der Aka­de­mie Deut­scher Weltmarktführer.

In dem Son­der­heft vom 2. Novem­ber 2020 berich­tet das Maga­zin „Wirt­schafts­wo­che“ aus­führ­lich über rund 500 Unter­neh­men aus Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz (DACH-Raum), die sich in ihrem jewei­li­gen Markt­seg­ment zum welt­weit füh­ren­den Unter­neh­men ent­wi­ckelt haben. Etwa 1.500 poten­zi­el­le Anwär­ter aus dem DACH-Raum wur­den für die Unter­su­chung genau unter die Lupe genom­men. Ein Drit­tel davon hielt den Kri­te­ri­en des Ran­kings statt und darf sich nun „Welt­markt­füh­rer“ nen­nen. So auch Klasmann-Deilmann.

Es freut uns sehr, dass wir die­se Posi­ti­on auch in einem beson­ders her­aus­for­dern­den Jahr bestä­ti­gen konn­ten“, so Moritz Böcking, Geschäfts­füh­rer der Klasmann-Deilmann-Grup­pe. „Die­se Aus­zeich­nung will jeden Tag aufs Neue erwor­ben wer­den. Das ist der gro­ße Ver­dienst unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter in der gan­zen Welt. Wir dan­ken unse­ren Kun­den und Part­nern für das Ver­trau­en. Gemein­sam schrei­ben wir seit Jahr­zehn­ten die­se Erfolgs­ge­schich­te im pro­fes­sio­nel­len Gartenbau.“