Unternehmen

17.02.2020
Nadine John
0 Kommentare

Ver­trau­en ist gut – Kon­trol­le ist bes­ser

(Re-)Zertifizierung bio­lo­gi­scher Pro­duk­te

Ange­sichts des wei­ter stei­gen­den Bedarfs an Bio-Sub­stra­ten vor allem im inter­na­tio­na­len Bereich hat Klasmann-Deilmann die Bio-Zer­ti­fi­zie­rung neu aus­ge­rich­tet. Mit Beginn des Jah­res 2019 wur­de die Pro­duk­ti­on von Bio-Sub­stra­ten der inter­na­tio­na­len Kon­troll­stel­le Ecocert unter­stellt. Da die Ecocert-Group eine inter­na­tio­nal ope­rie­ren­de Zer­ti­fi­zie­rungs­stel­le mit hohem Bekannt­heits­grad ist, erhof­fen wir uns einen wei­te­ren Zuge­winn an Ver­trau­en sei­tens unse­rer inter­na­tio­na­len Part­ner und Kun­den.

Neben den Stand­or­ten Sedels­berg, Schö­ninghs­dorf und Gees­te, die bereits seit 1999 bio-zer­ti­fi­ziert sind, kön­nen wir mit Ecocert jetzt auch unse­re inter­na­tio­na­len Pro­duk­ti­ons­stand­or­te in Schie­dam und Silu­te zer­ti­fi­zie­ren las­sen, teilt Josef Reh­me (Qua­li­ty Manage­ment) mit. „Der Wech­sel zu Ecocert hat gut geklappt. Mehr als 200 Rezep­tu­ren für Bio-Sub­stra­te wur­den nach Maß­ga­be der EU-Öko­ver­ord­nung geprüft. Wir haben alle unse­re dies­jäh­ri­gen Audits erfolg­reich bestan­den und sind sehr froh, dass wir jetzt zer­ti­fi­zier­te Bio-Sub­stra­te in allen Märk­ten anbie­ten kön­nen“.

Am Stand­ort Schwe­ger­moor wer­den wir auch zukünf­tig wei­ter mit der Kon­troll­stel­le Grün­stempel zusam­men­ar­bei­ten. „Ein gro­ßer Kun­de, der zwei torf­freie Pro­duk­te von Schwe­ger­moor bezieht, wünscht die Zer­ti­fi­zie­rung durch Grün­stempel auf­grund deren Bekannt­heits­gra­des in Deutsch­land. Dies machen wir mög­lich und haben heu­te die Aktua­li­sie­rung erhal­ten.“