"Wir suchen den Dialog mit Ihnen."

„Unser Unternehmen ist immer in Bewegung.“

Zu den kürzesten Wegen in der Kommunikation zählt der Blog. Unsere Partner und Freunde, Kunden und Lieferanten, unsere aktiven, ehemaligen und zukünftigen Mitarbeiter sowie Stakeholder im weitesten Sinne erreichen wir auf diesem Wege zeitnah und im angemessenen Umfang. Wir haben viel zu erzählen. Unser Unternehmen ist immer in Bewegung und daran wollen wir Sie teilhaben lassen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback über die Kommentarfunktion oder per E-Mail. Dankbar sind wir auch für Anregungen zu Themen, über die Sie hier gerne etwas lesen möchten.

Kompetenzen

Zer­ti­fi­ziert von Grün­stempel

03.07.2017 | Autor: Kim Karotki | 0 Kommentare

Sichere Bio-Substrate


Für die Produktion von Bio-Substraten gelten besondere Anforderungen. Rohstoffe, Dünger und Produktionsanlagen müssen strengen Kriterien entsprechen. Um unsere hohen Standards von unabhängiger Seite absichern und bestätigen zu lassen, unterziehen wir uns jedes Jahr einer Prüfung durch Grünstempel®.

Bereits seit 1999 haben wir die Produktion unserer Bio-Substrate einer externen, unabhängigen Begutachtung durch eine Ökoprüfstelle unterstellt. Die staatlich durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung bundesweit zugelassene Kontrollstelle prüft und zertifiziert Bioprodukte nach den Maßgaben der EU-Öko-Verordnung. Seitdem sichern wir in enger Zusammenarbeit mit „Grünstempel® ‑ Ökoprüfstelle e. V EU-Kontrollstelle für ökologische Erzeugung und Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte“ (Grünstempel®) die gesamte Wertschöpfungskette entsprechend den strengen Richtlinien für Bio-Substrate ab.

Maßnahmen für die Reinheit unserer Bioprodukte


Um den hohen ökologischen Standards gerecht zu werden, stellen wir beispielsweise sicher, dass alle Ausgangsstoffe die Bio-Kriterien erfüllen. Deshalb lassen wir u. a. unsere Holzfaser GreenFibre und unsere fermentierte Holzfaser TerrAktiv FT zertifizieren, die Bestandteil einer ganzen Reihe unserer Bio-Substrate sind. Zudem gewährleisten wir, dass diese Produkte frei sind von umhüllten Langzeitdüngern, Hydrogelen, Netzmitteln oder anderen Stoffen, auf die im ökologischen Anbau verzichtet wird. Dafür werden z. B. die gelagerten Rohstoffe für die ökologische und konventionelle Substratproduktion sicher getrennt. Sogenannte „Spülchargen“ sorgen dafür, dass auch in der Produktion keine dieser Stoffe in die Bio-Produkte gelangen können. Das heißt, 50 Kubikmeter eines konventionellen Produktes müssen ohne die im Bio-Segment unerwünschten Stoffe die Mischlinie durchlaufen haben, bevor das nächste Bio-Substrat hergestellt wird. Bei loser Verladung (also ohne Verpackung) werden Lkw vorab mit Hochdruckreinigern gesäubert.

Sämtliche Rezepturen, Spezifikationen und Kundenlisten werden gegenüber Grünstempel® offengelegt. Unsere Kompostierungsanlagen und Produktionsstätten, in denen wir Bio-Substrate herstellen, werden außerdem jährlich durch Grünstempel® auditiert. Das Ergebnis sind Produkte aus Rohstoffen und Düngern, die in Übereinstimmung mit der EU-Öko-Verordnung für den ökologischen Landbau zugelassen sind.

 



 

 
Zurück

Wir schreiben für Sie

Das Redaktionsteam unseres Blogs bereitet Nachrichten und Themen aus den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens auf. Die Mitglieder der Redaktion stellen wir hier kurz vor. Gerne können Sie die angegebenen E-Mail-Adressen für ein Feedback, weitergehende Informationen und Fragen sowie für Themenvorschläge nutzen.

dirk_roese_chefredakteur_klasmann-deilmann

Redaktion Unternehmen

Dirk Röse | Head of Corporate Communications
moc.n1501209986namli1501209986ed-nn1501209986amsal1501209986k@ese1501209986or.kr1501209986id1501209986

Dirk Röse ist seit 2004 bei Klasmann-Deilmann und leitet die Unternehmenskommunikation. In unserem Blog schreibt er hauptsächlich Beiträge, die das Geschehen im Unternehmen betreffen.

Redaktion Kompetenzen

Hermann Limbers | Head of Advisory Service & Quality Management
moc.n1501209986namli1501209986ed-nn1501209986amsal1501209986k@sre1501209986bmil.1501209986nnamr1501209986eh1501209986

Hermann Limbers gehört seit 1983 zu Klasmann-Deilmann. Im Rahmen der Produktentwicklung hat er u. a. maßgeblich die Sortimente an litauischen Substraten und unserer Bio-Substrate aufgebaut. Heute setzt er Schwerpunkte in der internationalen Kundenberatung und im Qualitätsmanagement. Unser Blog profitiert immer wieder von seinem einzigartigen Know-how bei rohstoff- und produktbezogenen Themen.

Redaktion Karriere

Kim Karotki | Corporate Communications
moc.n1501209986namli1501209986ed-nn1501209986amsal1501209986k@ikt1501209986orak.1501209986mik1501209986

Seit 2015 verantwortet Kim Karotki vielfältige Aufgaben in der internen Kommunikation von Klasmann-Deilmann. Der journalistische Background kommt ihr immer wieder zugute, z. B. wenn es um die Recherche und Aufbereitung komplexer Themen geht. Für unseren Blog entwickelt sie vor allem Beiträge aus der internen Kommunikation weiter und setzt außerdem einen Schwerpunkt im Bereich Personalentwicklung und Karriere.

Redaktion Nachhaltigkeit

Jan Köbbing  | Sustainability Management
moc.n1501209986namli1501209986ed-nn1501209986amsal1501209986k@gni1501209986bbeok1501209986.naj1501209986

Dr. Jan Köbbing verfolgt bei Klasmann-Deilmann seit 2015 verschiedene Forschungsprojekte z. B. zur Kultivierung von Torfmoosen und zur Renaturierung ehemaliger Gewinnungsflächen. Als Nachhaltigkeitsmanager koordiniert er darüber hinaus unsere Maßnahmen zur Minderung von Emissionen und die Erstellung unserer Klimabilanzen. In unserem Blog schreibt er vor allem Beiträge mit Bezug zur Corporate Social Responsibility.