"Wir suchen den Dialog mit Ihnen."

„Unser Unternehmen ist immer in Bewegung.“

Zu den kürzesten Wegen in der Kommunikation zählt der Blog. Unsere Partner und Freunde, Kunden und Lieferanten, unsere aktiven, ehemaligen und zukünftigen Mitarbeiter sowie Stakeholder im weitesten Sinne erreichen wir auf diesem Wege zeitnah und im angemessenen Umfang. Wir haben viel zu erzählen. Unser Unternehmen ist immer in Bewegung und daran wollen wir Sie teilhaben lassen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback über die Kommentarfunktion oder per E-Mail. Dankbar sind wir auch für Anregungen zu Themen, über die Sie hier gerne etwas lesen möchten.

Kompetenzen

Spe­zi­al­sub­stra­te für Bee­ren­obst

23.05.2016 | Autor: Hermann Limbers | 0 Kommentare
Erdbeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren

beerenobst_1_230516Die Nachfrage nach sogenannten Soft Fruits steigt seit Jahren weltweit an. Immer mehr Gartenbaubetriebe kultivieren Erdbeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren. Klasmann-Deilmann hilft Interessenten beim Einstieg – mit eigens entwickelten Spezialsubstraten für die Kultur von Beerenobst und mit einem Leitfaden zu allen wichtigen Fakten.

Gartenbaubetriebe, die mit der Kultur von Beerenobst beginnen möchten, sind anfangs mit vielen Fragen konfrontiert: Was sind die Vorteile vom Anbau im Boden und was spricht für ein erdeloses Kulturverfahren? Welche Anbausysteme gibt es und welches eignet sich für die Gegebenheiten in meinem Betrieb? Welche Anforderungen muss ein Kultursubstrat erfüllen und welches ist das richtige für meine Kultur? Und schließlich: Was sind häufige Herausforderungen bei der Aufzucht von Soft Fruits und wie kann ich ihnen begegnen?

Bei all diesen Fragen stehen wir den Gartenbaubetrieben mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Experten bieten ihnen eine umfassende Beratung zu allen Details der Kultur von Beerenobst. Zudem haben wir einen Leitfaden verfasst, in dem die wichtigsten Fakten und Antworten auf alle wichtigen Fragen zusammengetragen wurden. „In unseren GreenNotes haben wir das Basiswissen zu Anbau, Kulturführung, Substrateinsatz und Düngung für einen erfolgreichen Start in die Beerenobst-Kultur zusammenfasst“, sagt unser technischer Produktberater Hermann Konnemann.

beerenobst_2_230516Entscheidende Bedeutung für den Kulturerfolg der Soft-Fruits hat das Substrat. Deshalb haben wir Spezialsubstrate entwickelt, um die Anforderungen des Produktionsgartenbaus möglichst passgenau bedienen zu können. Für die Kultur in Containern oder in substratgefüllten Rinnen stehen beispielsweise die Substrate „TS 4 Beerenobst mit Perlite“und „TS 4 Beerenobst mit GreenFibre“ zur Verfügung. Speziell für die Jungpflanzenanzucht wurde die Substratmischung „TS1 Anzucht Beerenobst“ entwickelt. „Alle Substrate sind hinsichtlich ihrer pH-Werte und der Nährstoffversorgung exakt auf die Ansprüche von Beerenobst ausgelegt. Somit bietet das Substratprogramm die Grundlage für sichere Kulturergebnisse“, erklärt Hermann Konnemann.
Zurück

Wir schreiben für Sie

Das Redaktionsteam unseres Blogs bereitet Nachrichten und Themen aus den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens auf. Die Mitglieder der Redaktion stellen wir hier kurz vor. Gerne können Sie die angegebenen E-Mail-Adressen für ein Feedback, weitergehende Informationen und Fragen sowie für Themenvorschläge nutzen.

dirk_roese_chefredakteur_klasmann-deilmann

Redaktion Unternehmen

Dirk Röse | Head of Corporate Communications
moc.n1493137432namli1493137432ed-nn1493137432amsal1493137432k@ese1493137432or.kr1493137432id1493137432

Dirk Röse ist seit 2004 bei Klasmann-Deilmann und leitet die Unternehmenskommunikation. In unserem Blog schreibt er hauptsächlich Beiträge, die das Geschehen im Unternehmen betreffen.

Redaktion Kompetenzen

Hermann Limbers | Head of Advisory Service & Quality Management
moc.n1493137432namli1493137432ed-nn1493137432amsal1493137432k@sre1493137432bmil.1493137432nnamr1493137432eh1493137432

Hermann Limbers gehört seit 1983 zu Klasmann-Deilmann. Im Rahmen der Produktentwicklung hat er u. a. maßgeblich die Sortimente an litauischen Substraten und unserer Bio-Substrate aufgebaut. Heute setzt er Schwerpunkte in der internationalen Kundenberatung und im Qualitätsmanagement. Unser Blog profitiert immer wieder von seinem einzigartigen Know-how bei rohstoff- und produktbezogenen Themen.

Redaktion Karriere

Kim Karotki | Corporate Communications
moc.n1493137432namli1493137432ed-nn1493137432amsal1493137432k@ikt1493137432orak.1493137432mik1493137432

Seit 2015 verantwortet Kim Karotki vielfältige Aufgaben in der internen Kommunikation von Klasmann-Deilmann. Der journalistische Background kommt ihr immer wieder zugute, z. B. wenn es um die Recherche und Aufbereitung komplexer Themen geht. Für unseren Blog entwickelt sie vor allem Beiträge aus der internen Kommunikation weiter und setzt außerdem einen Schwerpunkt im Bereich Personalentwicklung und Karriere.

Redaktion Nachhaltigkeit

Geerd Smidt  | Head of Sustainability Management
moc.n1493137432namli1493137432ed-nn1493137432amsal1493137432k@tdi1493137432ms.dr1493137432eeg1493137432

Dr. Geerd Smidt ist der erste Nachhaltigkeitsmanager bei Klasmann-Deilmann. Seit 2016 bringt er unsere Klimabilanz und Life Cycle Assessments, unsere Maßnahmen zur Minderung von Emissionen und zur verantwortungsvollen Rohstoffgewinnung, Stakeholderdialoge und viele andere Themen mit Nachhaltigkeitsrelevanz weiter voran. In unserem Blog schreibt er vor allem Beiträge mit Bezug zur Corporate Social Responsibility.