"Wir suchen den Dialog mit Ihnen."

„Unser Unternehmen ist immer in Bewegung.“

Zu den kürzesten Wegen in der Kommunikation zählt der Blog. Unsere Partner und Freunde, Kunden und Lieferanten, unsere aktiven, ehemaligen und zukünftigen Mitarbeiter sowie Stakeholder im weitesten Sinne erreichen wir auf diesem Wege zeitnah und im angemessenen Umfang. Wir haben viel zu erzählen. Unser Unternehmen ist immer in Bewegung und daran wollen wir Sie teilhaben lassen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback über die Kommentarfunktion oder per E-Mail. Dankbar sind wir auch für Anregungen zu Themen, über die Sie hier gerne etwas lesen möchten.

Unternehmen

Füh­ren­den Anbie­ter von Bio­mas­se im Bal­ti­kum über­nom­men

23.08.2016 | Autor: Dirk Röse | 0 Kommentare
Lettische Unternehmensgruppe verstärkt den Bereich Erneuerbare Energien

Klasmann-Deilmann verstärkt die Aktivitäten im Bereich Erneuerbare Energien und Nachwachsende Rohstoffe. Mit Wirkung zum 18. August 2016 übernehmen wir die in Lettland ansässigen Unternehmen SIA AJ Energy, SIA PA Energy und SIA BNP, die als Unternehmensgruppe auf den Handel mit Biomasse spezialisiert sind. Begleitet wurde diese wichtige Akquisition durch KPMG Baltics in Riga.

Die drei Unternehmen zählen in Lettland zu den führenden und erfolgreichen Anbietern von Biomasse, mit der in der Region verstärkt Energie und Wärme gewonnen wird. Als Handelsunternehmen verfügen AJ Energy, PA Energy und BNP über langjährige Verbindungen zu den großen Produzenten von Holzhackschnitzeln sowie zu den wesentlichen Abnehmern in den Segmenten der Wärme- und Energiegewinnung. „Die drei Unternehmen passen hervorragend zu unseren Aktivitäten im Bereich der Nachwachsenden Rohstoffe“, sagen unsere Geschäftsführer Norbert Siebels und Moritz Böcking in diesem Zusammenhang, „wir erhalten damit einen direkten Zugang zum Biomasse-Markt in Lettland.“

Unsere strategische Ausrichtung bis 2025 sieht eine deutliche Ausweitung der Geschäfte im Bereich Erneuerbare Energien und Nachwachsende Rohstoffe vor. Bis zum Jahr 2020 sollen nennenswerte Umsatzanteile mit der Produktion und dem Handel von nachhaltigen Energieträgern erwirtschaftet werden. „Der Mittelpunkt unserer Aktivitäten innerhalb dieses neuen Geschäftsbereiches wird im Baltikum liegen“, erläutert Norbert Siebels. „Für 2017 streben wir mit den 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der neuen Tochtergesellschaften einen konsolidierten Umsatz von ca. 7,0 Mio. Euro an. Sowohl im Kerngeschäft als auch auf Ebene der Logistik und der Administration werden wir Synergien mit unseren anderen Tochtergesellschaften in Lettland und Litauen erzielen.“ Und Moritz Böcking ergänzt: „Der Bedarf an Biomasse für die energetische Nutzung steigt und – verglichen mit Deutschland – sind die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für nachhaltige Energiekonzepte wesentlich günstiger. Mit der Übernahme dieser Unternehmen machen wir in unserem neuen Geschäftsfeld einen großen Schritt nach vorn.“

Bereits im Jahr 2009 begannen wir mit der Entwicklung des Geschäftsbereiches der Erneuerbaren Energien und Nachwachsenden Rohstoffe. Seither wurden knapp 3.000 ha Nutzflächen für die Anpflanzung und Bewirtschaftung von Kurzumtriebsplantagen (KUP) erworben. Die hier genutzten schnellwachsenden Gehölze, vorwiegend Weiden, ermöglichen eine Ernte in Zyklen von drei bis vier Jahren. Holzrohstoffe aus KUP werden zu Holzhackschnitzeln weiterverarbeitet und in Biomassekraftwerken zur Strom- und Wärmegewinnung eingesetzt. Die umweltverträgliche Klimabilanz von Energieträgern aus KUP resultiert zum einen aus der Vermeidung von fossilen Brennstoffen sowie zum anderen aus dem grundsätzlich klimaneutralen Kreislauf aus Wachstum und Verwertung.

biomasse_baltikum_230816Bildunterschrift: Unterzeichneten den Vertrag (von links): Artis Davidnieks (Anwalt PA Energy, AJ Energy und SIA BNP), Ainars Plaucs (Gesellschafter SIA PA Energy und SIA BNP), Norbert Siebels (Geschäftsführer Klasmann-Deilmann-Gruppe), Aldis Jotiks (Gesellschafter SIA AJ Energy und SIA BNP), Aivars Jurcans (KPMG, Direktor M&A, Lettland), Ieva Tillere-Tilnere, Anwältin (Deputy Head KPMG Law Firm, Lettland)
Zurück

Wir schreiben für Sie

Das Redaktionsteam unseres Blogs bereitet Nachrichten und Themen aus den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens auf. Die Mitglieder der Redaktion stellen wir hier kurz vor. Gerne können Sie die angegebenen E-Mail-Adressen für ein Feedback, weitergehende Informationen und Fragen sowie für Themenvorschläge nutzen.

dirk_roese_chefredakteur_klasmann-deilmann

Redaktion Unternehmen

Dirk Röse | Head of Corporate Communications
moc.n1501210108namli1501210108ed-nn1501210108amsal1501210108k@ese1501210108or.kr1501210108id1501210108

Dirk Röse ist seit 2004 bei Klasmann-Deilmann und leitet die Unternehmenskommunikation. In unserem Blog schreibt er hauptsächlich Beiträge, die das Geschehen im Unternehmen betreffen.

Redaktion Kompetenzen

Hermann Limbers | Head of Advisory Service & Quality Management
moc.n1501210108namli1501210108ed-nn1501210108amsal1501210108k@sre1501210108bmil.1501210108nnamr1501210108eh1501210108

Hermann Limbers gehört seit 1983 zu Klasmann-Deilmann. Im Rahmen der Produktentwicklung hat er u. a. maßgeblich die Sortimente an litauischen Substraten und unserer Bio-Substrate aufgebaut. Heute setzt er Schwerpunkte in der internationalen Kundenberatung und im Qualitätsmanagement. Unser Blog profitiert immer wieder von seinem einzigartigen Know-how bei rohstoff- und produktbezogenen Themen.

Redaktion Karriere

Kim Karotki | Corporate Communications
moc.n1501210108namli1501210108ed-nn1501210108amsal1501210108k@ikt1501210108orak.1501210108mik1501210108

Seit 2015 verantwortet Kim Karotki vielfältige Aufgaben in der internen Kommunikation von Klasmann-Deilmann. Der journalistische Background kommt ihr immer wieder zugute, z. B. wenn es um die Recherche und Aufbereitung komplexer Themen geht. Für unseren Blog entwickelt sie vor allem Beiträge aus der internen Kommunikation weiter und setzt außerdem einen Schwerpunkt im Bereich Personalentwicklung und Karriere.

Redaktion Nachhaltigkeit

Jan Köbbing  | Sustainability Management
moc.n1501210108namli1501210108ed-nn1501210108amsal1501210108k@gni1501210108bbeok1501210108.naj1501210108

Dr. Jan Köbbing verfolgt bei Klasmann-Deilmann seit 2015 verschiedene Forschungsprojekte z. B. zur Kultivierung von Torfmoosen und zur Renaturierung ehemaliger Gewinnungsflächen. Als Nachhaltigkeitsmanager koordiniert er darüber hinaus unsere Maßnahmen zur Minderung von Emissionen und die Erstellung unserer Klimabilanzen. In unserem Blog schreibt er vor allem Beiträge mit Bezug zur Corporate Social Responsibility.