"Wir suchen den Dialog mit Ihnen."

„Unser Unternehmen ist immer in Bewegung.“

Zu den kürzesten Wegen in der Kommunikation zählt der Blog. Unsere Partner und Freunde, Kunden und Lieferanten, unsere aktiven, ehemaligen und zukünftigen Mitarbeiter sowie Stakeholder im weitesten Sinne erreichen wir auf diesem Wege zeitnah und im angemessenen Umfang. Wir haben viel zu erzählen. Unser Unternehmen ist immer in Bewegung und daran wollen wir Sie teilhaben lassen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback über die Kommentarfunktion oder per E-Mail. Dankbar sind wir auch für Anregungen zu Themen, über die Sie hier gerne etwas lesen möchten.

Karriere

Eine Win-win-win-Situa­ti­on

21.06.2017 | Autor: Kim Karotki | 0 Kommentare

Förderung durch Deutschlandstipendium


Junge Menschen zu fördern und zu unterstützen, ist ein wichtiges Anliegen für Klasmann-Deilmann. Deshalb engagieren wir uns beim Deutschlandstipendium und erleben es als eine Win-win-win-Situation.

Gemeinsam gehen sie über unser Gelände in Geeste. Anja Fritzen (Advisory Services) und Theresa Robbe (Quality Management) zeigen Lisa Padeffke die Produktion, das Labor und das Gewächshaus. Sie erklären ihr, wie unser Betrieb funktioniert, wie unterschiedliche Bereiche zusammenspielen, damit am Ende unser Kunde ein Substrat bekommt, das perfekt auf seine Kulturen abgestimmt ist.

Lisa Padeffke ist Deutschlandstipendiatin und zu Besuch bei uns in Geeste. Sie schaut sich die unterschiedlichen Produktionsprozesse an, hört zu, stellt Fragen und natürlich wird auch zusammen gelacht.

Klasmann-Deilmann war für die Studierende schon zu Beginn ihrer akademischen Ausbildung ein Begriff. „Wenn man an der Hochschule Osnabrück studiert, kommt man an Klasmann-Deilmann eigentlich nicht vorbei“, erzählt sie. Lisa Padeffke studiert im fünften Semester Produktionsgartenbau. „Beispielsweise habe ich mich in meiner Projektarbeit mit einem Substrat von Klasmann-Deilmann beschäftigt, Versuche damit durchgeführt und ausgewertet“, erzählt sie weiter.

In lockerer Atmosphäre lernt Lisa Padeffke Benedikt Kossen und Ilka Krane aus der Personalabteilung besser kennen. Man kommt ins Gespräch. Lisa Padeffke freut sich, als Stipendiatin ausgewählt worden zu sein. „Es ist ein schönes Gefühl, unterstützt zu werden. Man weiß, dass man etwas erreicht hat und bekommt nun Rückendeckung.“

Klasmann-Deilmann hat seit 2014 eine Kooperation mit der Hochschule Osnabrück. Lisa Padeffke ist schon unsere dritte Deutschlandstipendiatin. Unser Resümee: eine tolle Sache. Der Stipendiat oder die Stipendiatin lernt Ansprechpartner im Unternehmen kennen. Durch regelmäßige Kontakte entsteht ein fachlicher Austausch. In Projekt- oder Abschlussarbeiten über für uns relevante Themen profitiert die Hochschule Osnabrück von der Grundlagenforschung und wir von den praktisch einsetzbaren Forschungsergebnissen. Und dem Stipendiaten bieten wir neben der Förderung ein Sprungbrett für den Karriereeinstieg. Benedikt Kossen (Leiter Human Resources) sagt: „Das ist eine Win-win-win-Situation für alle.“

Deutschlandstipendien werden seit dem Sommersemester 2011 vergeben. Dieses Programm fördert begabte und leistungsstarke Studierende aller Fächer an Hochschulen in Deutschland. Mit 300 Euro im Monat werden die Stipendiatinnen und Stipendiaten unterstützt. 150 Euro zahlen private Förderer, der Bund steuert 150 Euro bei. Die Hochschulen schlagen den Förderern passende Profile vor. Die fördernden Unternehmen wählen aus den anonymisierten Profilen das passendste aus und begleiten danach die Stipendiaten persönlich.

 
Zurück

Wir schreiben für Sie

Das Redaktionsteam unseres Blogs bereitet Nachrichten und Themen aus den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens auf. Die Mitglieder der Redaktion stellen wir hier kurz vor. Gerne können Sie die angegebenen E-Mail-Adressen für ein Feedback, weitergehende Informationen und Fragen sowie für Themenvorschläge nutzen.

dirk_roese_chefredakteur_klasmann-deilmann

Redaktion Unternehmen

Dirk Röse | Head of Corporate Communications
moc.n1501209975namli1501209975ed-nn1501209975amsal1501209975k@ese1501209975or.kr1501209975id1501209975

Dirk Röse ist seit 2004 bei Klasmann-Deilmann und leitet die Unternehmenskommunikation. In unserem Blog schreibt er hauptsächlich Beiträge, die das Geschehen im Unternehmen betreffen.

Redaktion Kompetenzen

Hermann Limbers | Head of Advisory Service & Quality Management
moc.n1501209975namli1501209975ed-nn1501209975amsal1501209975k@sre1501209975bmil.1501209975nnamr1501209975eh1501209975

Hermann Limbers gehört seit 1983 zu Klasmann-Deilmann. Im Rahmen der Produktentwicklung hat er u. a. maßgeblich die Sortimente an litauischen Substraten und unserer Bio-Substrate aufgebaut. Heute setzt er Schwerpunkte in der internationalen Kundenberatung und im Qualitätsmanagement. Unser Blog profitiert immer wieder von seinem einzigartigen Know-how bei rohstoff- und produktbezogenen Themen.

Redaktion Karriere

Kim Karotki | Corporate Communications
moc.n1501209975namli1501209975ed-nn1501209975amsal1501209975k@ikt1501209975orak.1501209975mik1501209975

Seit 2015 verantwortet Kim Karotki vielfältige Aufgaben in der internen Kommunikation von Klasmann-Deilmann. Der journalistische Background kommt ihr immer wieder zugute, z. B. wenn es um die Recherche und Aufbereitung komplexer Themen geht. Für unseren Blog entwickelt sie vor allem Beiträge aus der internen Kommunikation weiter und setzt außerdem einen Schwerpunkt im Bereich Personalentwicklung und Karriere.

Redaktion Nachhaltigkeit

Jan Köbbing  | Sustainability Management
moc.n1501209975namli1501209975ed-nn1501209975amsal1501209975k@gni1501209975bbeok1501209975.naj1501209975

Dr. Jan Köbbing verfolgt bei Klasmann-Deilmann seit 2015 verschiedene Forschungsprojekte z. B. zur Kultivierung von Torfmoosen und zur Renaturierung ehemaliger Gewinnungsflächen. Als Nachhaltigkeitsmanager koordiniert er darüber hinaus unsere Maßnahmen zur Minderung von Emissionen und die Erstellung unserer Klimabilanzen. In unserem Blog schreibt er vor allem Beiträge mit Bezug zur Corporate Social Responsibility.