"Wir suchen den Dialog mit Ihnen."

„Unser Unternehmen ist immer in Bewegung.“

Zu den kürzesten Wegen in der Kommunikation zählt der Blog. Unsere Partner und Freunde, Kunden und Lieferanten, unsere aktiven, ehemaligen und zukünftigen Mitarbeiter sowie Stakeholder im weitesten Sinne erreichen wir auf diesem Wege zeitnah und im angemessenen Umfang. Wir haben viel zu erzählen. Unser Unternehmen ist immer in Bewegung und daran wollen wir Sie teilhaben lassen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback über die Kommentarfunktion oder per E-Mail. Dankbar sind wir auch für Anregungen zu Themen, über die Sie hier gerne etwas lesen möchten.

Nachhaltigkeit

Dar­um ver­fasst Klasmann-Deilmann einen Nach­hal­tig­keits­be­richt

25.07.2016 | Autor: Geerd Smidt | 0 Kommentare
CSR, GRI, SGS und MEO

Klasmann-Deilmann dokumentiert das eigene soziale, ökologische und ökonomische Engagement im jährlich erscheinenden Nachhaltigkeitsbericht. Der erste Bericht bezog sich auf das Geschäftsjahr 2011, in diesem Jahr erscheint bereits die fünfte Ausgabe. Damit sind wir das erste Unternehmen der Substratbranche, das transparent dokumentiert, wie es im Unternehmen um die Nachhaltigkeit bestellt ist. Seit 2013 entspricht unser Bericht den Leitlinien der Global Reporting Initiative.

nachhaltigkeitsbericht_250716Was wurde erreicht auf dem Weg zu einer nachhaltigen Unternehmenspolitik, die sich an ökonomischen, ökologischen und sozialen Kriterien der Corporate Social Responsibility (CSR) orientiert? Welche Schritte sind noch zu gehen? In welchen Bereichen besteht welcher Verbesserungsbedarf? Antworten auf diese Fragen geben wir seit 2012 jährlich im Nachhaltigkeitsbericht, der die Aktivitäten aus dem Vorjahr aufführt und einer kritischen Bewertung unterzieht. Der Nachhaltigkeitsbericht entspricht den G4-Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI). So ist eine Vergleichbarkeit mit den Nachhaltigkeitsberichten anderer Unternehmen auf internationaler Ebene gewährleistet.

„Mit dem Nachhaltigkeitsbericht wollen wir uns unserer Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft stellen“, schildert Geschäftsführer Norbert Siebels die Beweggründe. „Außerdem möchten wir mit dem Bericht eine Grundlage für einen offenen und fairen Dialog mit unseren Stakeholdern aus Politik und Gesellschaft schaffen“, ergänzt Geschäftsführer Moritz Böcking.

Eines der Herzstücke unseres Nachhaltigkeitsberichts ist die Klimabilanz auf Unternehmens- und Produktebene. Diese führt unter Berücksichtigung aller klimarelevanten Faktoren der Wertschöpfungskette „von der Rohstoffgewinnung bis zum Werkstor plus Transporte“ alle CO2-Emissionen auf. Ermittelt wird die Bilanz von der externen Fachagentur MEO Carbon Solutions GmbH aus Köln. Die Ergebnisse werden durch einen zweiten externen Akteur, die SGS United Kingdom Ltd., nach ISO 14064 verifiziert.

Darüber hinaus berichten wir über verwendete Rohstoffe, Produktion, Vertrieb, das Engagement im Bereich der Erneuerbaren Energien sowie im Natur- und Klimaschutz. Vorgestellt werden auch Maßnahmen zu einer nachhaltigen Unternehmensführung auf verschiedenen Ebenen, so z. B. im Energiemanagement, in der Logistik, im Beschaffungswesen, bei den Zertifizierungen, in der Kundenzufriedenheit sowie beim gesellschaftlichen Engagement und in der Verbandsarbeit. Ein weiterer Schwerpunkt ist unser Personalmanagement.

Die Inhalte des Nachhaltigkeitsberichtes erarbeitet unsere interne „Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit“, zu der neben der Geschäftsführung verantwortliche Vertreter aus allen Unternehmensbereichen gehören.
Zurück

Wir schreiben für Sie

Das Redaktionsteam unseres Blogs bereitet Nachrichten und Themen aus den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens auf. Die Mitglieder der Redaktion stellen wir hier kurz vor. Gerne können Sie die angegebenen E-Mail-Adressen für ein Feedback, weitergehende Informationen und Fragen sowie für Themenvorschläge nutzen.

dirk_roese_chefredakteur_klasmann-deilmann

Redaktion Unternehmen

Dirk Röse | Head of Corporate Communications
moc.n1493318154namli1493318154ed-nn1493318154amsal1493318154k@ese1493318154or.kr1493318154id1493318154

Dirk Röse ist seit 2004 bei Klasmann-Deilmann und leitet die Unternehmenskommunikation. In unserem Blog schreibt er hauptsächlich Beiträge, die das Geschehen im Unternehmen betreffen.

Redaktion Kompetenzen

Hermann Limbers | Head of Advisory Service & Quality Management
moc.n1493318154namli1493318154ed-nn1493318154amsal1493318154k@sre1493318154bmil.1493318154nnamr1493318154eh1493318154

Hermann Limbers gehört seit 1983 zu Klasmann-Deilmann. Im Rahmen der Produktentwicklung hat er u. a. maßgeblich die Sortimente an litauischen Substraten und unserer Bio-Substrate aufgebaut. Heute setzt er Schwerpunkte in der internationalen Kundenberatung und im Qualitätsmanagement. Unser Blog profitiert immer wieder von seinem einzigartigen Know-how bei rohstoff- und produktbezogenen Themen.

Redaktion Karriere

Kim Karotki | Corporate Communications
moc.n1493318154namli1493318154ed-nn1493318154amsal1493318154k@ikt1493318154orak.1493318154mik1493318154

Seit 2015 verantwortet Kim Karotki vielfältige Aufgaben in der internen Kommunikation von Klasmann-Deilmann. Der journalistische Background kommt ihr immer wieder zugute, z. B. wenn es um die Recherche und Aufbereitung komplexer Themen geht. Für unseren Blog entwickelt sie vor allem Beiträge aus der internen Kommunikation weiter und setzt außerdem einen Schwerpunkt im Bereich Personalentwicklung und Karriere.

Redaktion Nachhaltigkeit

Geerd Smidt  | Head of Sustainability Management
moc.n1493318154namli1493318154ed-nn1493318154amsal1493318154k@tdi1493318154ms.dr1493318154eeg1493318154

Dr. Geerd Smidt ist der erste Nachhaltigkeitsmanager bei Klasmann-Deilmann. Seit 2016 bringt er unsere Klimabilanz und Life Cycle Assessments, unsere Maßnahmen zur Minderung von Emissionen und zur verantwortungsvollen Rohstoffgewinnung, Stakeholderdialoge und viele andere Themen mit Nachhaltigkeitsrelevanz weiter voran. In unserem Blog schreibt er vor allem Beiträge mit Bezug zur Corporate Social Responsibility.