Stabile Wurzelballen, gesunde Jungpflanzen, kürzere Kulturzyklen mit dem Growcoon

Grow­coon
Das inno­va­ti­ve Anzuchtsystem

Der Grow­coon ist ein bio­lo­gisch abbau­ba­res Gewe­be mit einer elas­ti­schen und offe­nen Struk­tur. Beim Ein­satz in Ver­meh­rungs­sys­te­men hält der Grow­coon das Anzucht­sub­strat zusam­men und bil­det in die­ser Kom­bi­na­ti­on einen sta­bi­len Wurzelballen.

Die Vor­tei­le auf einen Blick

  • Per­fek­te Wachs­tums­be­din­gun­gen in allen Trayanzuchtsystemen
  • Gerin­ge­rer Sub­strat­be­darf durch locke­re Substratfüllung
  • Hohe Steck­leis­tun­gen
  • Schnel­le Wur­zel­ent­wick­lung für opti­ma­le Jungpflanzenqualität
  • Sta­bi­le Wur­zel­bal­len ermög­li­chen hohe Pflanzleistung
  • Kür­ze­re Kulturzyklen
  • Gerin­ge­re Ausfallrate
  • Bio­lo­gisch abbaubar

Maß­ge­schnei­dert und zu 100 % bio­lo­gisch abbaubar

Der Grow­coon ist das idea­le Anzucht­sys­tem für alle Ver­meh­rungs­ar­ten im Pro­duk­ti­ons­gar­ten­bau, so z. B. für Aus­saa­ten, Steck­lings­be­wur­ze­lung, Ver­ede­lung, Gewe­be­kul­tur, Hydro­po­nic. Das voll­stän­dig bio­lo­gisch abbau­ba­re Mate­ri­al des Grow­coons bil­det in Kom­bi­na­ti­on mit hoch­wer­ti­gen Anzucht­sub­stra­ten von Klasmann-Deilmann einen sta­bi­len Wurzelballen.

Mit sei­ner elas­ti­schen und offe­nen Struk­tur hält der Grow­coon das Sub­strat und ermög­licht eine schnel­le­re Wur­zel­ent­wick­lung der Jung­pflan­zen. Das Ergeb­nis sind kür­ze­re Ver­meh­rungs­zei­ten, kräf­ti­ge, gesun­de Jung­pflan­zen und höhe­re Pflanz­leis­tun­gen. Ein­ge­setzt wer­den kann der Grow­coon in allen gän­gi­gen Ver­meh­rungs­sys­te­men und deren unter­schied­li­chen Tray­grö­ßen/-typen.

Die Plat­zie­rung der Gow­coons in die jewei­li­gen Trays erfolgt manu­ell oder auto­ma­tisch mit soge­nann­ten Dis­pen­sern, die den gän­gi­gen Tray­füll­ma­schi­nen vor­ge­schal­tet werden.

Vor­tei­le des Growcoons

Neun Stan­dard­grö­ßen

  • Neun Stan­dard­grö­ßen erhält­lich für alle gän­gi­gen Trays
  • Plat­zie­rung in die Trays erfolgt manu­ell oder auto­ma­tisch mit Dispensern

Koni­sche Form

  • Exakt gepräg­te koni­sche Pass­form für vie­le gän­gi­ge Standardtrays
  • Bil­det den Halt für Sub­strat und Jungpflanze
  • Gutes Mikro­kli­ma durch win­zi­ge Zwi­schen­räu­me zur Traywand

Offe­ne Netzstruktur

  • Fes­tes und offe­nes Gewe­be hält Sub­strat und Wur­zel­bal­len zusammen
  • Unge­hin­der­te Wur­zel­ent­wick­lung und kräf­ti­ge Wurzelballen
  • Kür­ze­re Kul­tur­zy­klen und hohe Pflanzleistungen

Per­fek­te Kulturbedingungen

  • Per­fek­te Kom­bi­na­ti­on aus locke­rem Sub­strat und sta­bi­lem Wurzelballen
  • Hoch­wer­ti­ge Jung­pflan­zen in kür­ze­ren Vermehrungszeiten
  • Hohe Steck­leis­tung auch bei fei­nen Stecklingen
  • Gerin­ge­rer Sub­strat­be­darf pro Plug